Top 5 - Die besten {{ headline | translate }}

beers_by_beer_type_error_occured

beers_by_beer_type_loading


bierbasis.de erreicht neuen Meilenstein

Danke für 50.000 Biere

Die nächste große Marke ist erreicht: auf bierbasis.de können Bier-begeisterte User 50.000 Biere finden und bewerten. Und besonders Nummer 50.000 zeigt, dass auch in einer historischen Bierstadt wie Bamberg derzeit viel Neues entsteht.

Erstellt am: 05.04.2017 ({{ '2017-04-05 16:50:10' | bbTimeDiff }})





Über bierbasis.de

Bierbasis.de - Bierbewertungen für jedes Bier der Welt

Bierkenner finden und bewerten Biere auf Europas größtem Portal für Bierbewertungen. Auf BierBasis.de können Bier-begeisterte User Bierbewertungen zu mehr oder weniger bekannten, nationalen und internationalen Bieren finden und lesen und die Produkte der weltweit vorhandenen Brauereien selbst bewerten. Mit dem kostenlosen BierBasis.de-BierFinder© für Dein Smartphone findest und bewertest Du Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung, egal wo auf der Welt Du dich gerade aufhältst.

Bierbasis.de - Biersorten aus aller Welt

Weit über 35.000 Biere und die verschiedensten Biersorten der Welt findet man auf BierBasis.de. Beliebte Biere, besondere Biertypen, Craft Beere oder prämierte Brauereien - Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen verschafft einen Überblick über die Biere und Biersorten der Welt. Der kostenlose Bierfinder© unterstützt dich dabei, Biere und Brauereien in Deiner aktuellen Umgebung zu finden.

Bierbasis.de - Bier online finden und kaufen

Auf BierBasis.de kannst Du Biersorten und Biere aus aller Welt finden und auch direkt online bestellen. Du kannst Geschmacksbewertungen anderer BierBasis.de-Nutzer lesen und auch selbst Feedback dazu geben. BierBasis.de bietet Dir die Möglichkeit, besondere Biersorten online zu kaufen und zeigt Dir, in welchem Biershop Du die Biere finden kannst. Bier online bestellen über Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen.

Bierbasis.de - Brauereien aus Deutschland und der Welt

Du suchst Brauereien aus Deutschland oder möchtest mehr über eine bestimmte Brauerei in Deiner Region erfahren? BierBasis.de ist eine unabhängige Plattform für Brauereien aus Deutschland und der ganzen Welt. Hier findest du Ankündigungen zu Brauereifesten, News über neue Biere und Wissenwertes von regionalen und überregionalen Brauereien. Und noch besser: Der kostenlose Bierfinder© führt dich sogar direkt zur besonderen Brauerei in deiner Nähe. So kannst du auch viele neue Brauereien finden, von denen du sonst noch nie etwas gehört hast. Besonders geeignet ist der Bierfinder im Urlaub oder in einer fremden Stadt.

Bierbasis.de - Die Bierfinder© App für dein Smartphone

Der kostenlose BierBasis.de-Bierfinder© ist der ideale Begleiter für die nächste Kneipentour. Egal, in welchem Ort du dich gerade aufhältst - der Bierfinder zeigt Dir, welche Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Komplett kostenlos und ohne Anmeldung.

Die neuesten Bewertungen

Lord Protector Bewertung von Lord Protector
{{ '2017-09-19 20:56:05' | bbTimeDiff }}

Das Luther Urtyp Bier kommt mit 5,2% Alkohol, sehr dunkler Farbe und viel Schaum im Glas. Geruchiich ist es der Gegenentwurf zum soeben verkosteten Porter. Ich vernehme Herbe und Röstaromen. Geschmacklich ist es dann etwas näher am Porter, eine Malzsüße, die aber nicht von Sirup kommt ist spürbar. Dazu gesellt sich Hopfenherbe, dieser Kombination macht das Bier sehr süffig. Ganz ok für ein Schwarzbier. Fazit: Besser als das Porter, aber noch mit Luft nach oben.

Luther Urtyp Luther Urtyp  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Lord Protector Bewertung von Lord Protector
{{ '2017-09-19 20:42:57' | bbTimeDiff }}

Das zweite Bier aus der Luther-Box ist das Porter. Mit 4,9% Alkohol und Invertzuckersirup. Gab es den 1517 schon? Im Glas sehr dunkel mit viel Schaum, es riecht sehr süß. Geschmacklich im Antrunk und Körper sehr süß malzig, die Würze fehlt mir hier besonders. Im Abgang dann wenigstens noch etwas Alkohol mit leichter Herbe. Röstaromen sind keine zu vernehmen. Insgesamt erinnert es mich viel zu sehr an das Lausitzer Porter. Fazit: Süßes Porter, nicht ganz so mein Fall.

Luther Porter Luther Porter  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
MaxH.17 Bewertung von MaxH.17
{{ '2017-09-19 20:41:34' | bbTimeDiff }}

Auch das Wallburg Pilsner ist ein günstiges Bier, bei dem die Eschenbacher Brauerei vermeidet ihren Namen auf dem Etikett zu benutzen. Nur ganz klein ist es auf dem doch recht billig anmutenden Etikett zu lesen. Das Bier ist im Glas goldfarben, klar und entwickelt wenig Schaum. Der Geschmack ist dünn, leicht und hier wurde doch recht wenig Hopfen verwendet. Schlichtes, charakterloses Pilsner, das trotzdem gut trinkbar ist.

Wallburg Pilsner Wallburg Pilsner  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
Lord Protector Bewertung von Lord Protector
{{ '2017-09-19 20:34:58' | bbTimeDiff }}

Das Original Schlüssel Alt wurde von meinem Bierbotschafter aus Düsseldorf eingeflogen. Vielen Dank. Im Glas sehr dunkel mit viel Schaum, ich vernehme Röstmalz im Geruch. Der Geschmack ist etwas weniger hopfig als das Uerige, dafür mehr Malz, im Körper intensiv würzig und auch ein bitterer Abgang ist da. So muss ein Altbier schmecken, Das Uerige gefällt mir aber etwas besser. Fazit: Gutes Altbier, aber es geht noch einen Tick besser.

Original Schlüssel Alt Original Schlüssel Alt  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Sergio Leone Bewertung von Sergio Leone
{{ '2017-09-19 20:34:26' | bbTimeDiff }}

Bernsteinfarbig dunkle klar mit einer leichten bräunlichen Blume steht das „Schwarze“ im Glas. Im Geruch malzig und karamell Aroma steigt einem in die Nase. Im Geschmack sehr süffig und karamellig und malzig süß. Vom Körper her eher dünn. Kann man trinken aber vom E.T.A Hoffmann von Mahrs Bräu weit entfernt .

Faust Schwarzviertler Dunkel Faust Schwarzviertler Dunkel  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
MaxH.17 Bewertung von MaxH.17
{{ '2017-09-19 20:28:00' | bbTimeDiff }}

Diese günstige Biervariante aus dem Norma kommt aus dem 0,5l NRW Gebinde und ist im Glas goldfarben mit einer mächtigen Schaumkrone. Das Bier relativ würzig und ein wenig nach Hopfen. Geschmacklich fällt vorallem der helle Malzkörper auf, wenige Hopfenaromen und allgemein ein milder, unkomplizierter Geschmack ohne Ecken und Kanten. Durchschnitt.

Burgkrone Premium Pilsener Burgkrone Premium Pilsener  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
Thomas_Loscher Bewertung von Thomas_Loscher
{{ '2017-09-19 20:26:02' | bbTimeDiff }}

Das Standart Bier von Asahi. Goldgelb mit recht wenig Kohlensäure. Schaum hält beim gezapften Bier recht lange, aus der Dose eher schnell flüchtig. Leichte Hopfennote in Abgang ansonsten gut trinkbares Lager. Mann sollte es auf jeden fall etwas wärmer werdn lassen als es in Japan serviert wird, sonst schmeckt man gar nichts

Asahi Super Dry Asahi Super Dry  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Lord Protector Bewertung von Lord Protector
{{ '2017-09-19 20:20:04' | bbTimeDiff }}

Das Sternburg Schwarzbier kommt mit 4,9% Alkohol daher. Da ich auch sonst "großer Fan" von Sterni bin, musste das Schwarzbier einfach mal gekostet werden. Dunkel im Glas mit viel Schaum und im Geruch mit angenehmen Röstaromen. Der Geruch war leider schon das beste am Bier. Im Geschmack ein milder Mix aus eher malzigen Noten gepaart mit etwas Säure und ein klein wenig Hopfen. Da weiß das Bier so gar nicht was es will. Ist durch die Malznoten etwas süffiger als gedacht. Fazit: Lieber ein anderes Schwarzbier.

Sternburg Schwarzbier Sternburg Schwarzbier  
Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 20:12:32' | bbTimeDiff }}

Edles Zötler! Ist man aber auch von dieser wunderbaren Brauerei gewohnt!!! #zötlerarmy

Zötler Hefeweizen Hell Zötler Hefeweizen Hell  
Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 20:07:52' | bbTimeDiff }}

Sehr gut für Bierpong geeignet! Ich küss deine Augen!

Gold Ochsen Original Gold Ochsen Original  
Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
0 Personen gefällt das
luis0612 Bewertung von luis0612
{{ '2017-09-19 20:07:26' | bbTimeDiff }}

Ein wirklich tolles Bier. Da waren wahre Experten am Werk

Gold Ochsen Original Gold Ochsen Original  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Lord Protector Bewertung von Lord Protector
{{ '2017-09-19 20:06:11' | bbTimeDiff }}

Der AroZeller Doppelnull Agent ist eher Brause als Bier. Daher hat die Neuzeller Klosterbrauerei auch das Etikett geändert. Nur weil Hopfen und Malz drin sind heißt es nicht, dass es gleich zum Bier wird. Riecht sehr süß und leicht herb, farblich dunkles rot, könnte wohl von den Beeren kommen. Geschmacklich anfangs süß und dann im Abgang etwas herber, das sind dann wohl die Aroniabeeren gepaart mit Hopfen. Wenn man weiß, dass es eher Fassbrause als Bier ähnelt, ist es gar nicht so schlecht. Fazit: Ok für eine Brause, aber eben kein Bier.

AroZeller Doppelnull-Agent AroZeller Doppelnull-Agent  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 20:04:22' | bbTimeDiff }}

So lala, gibt auch bessere!

Karlovacko Karlovacko  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 19:58:33' | bbTimeDiff }}

Kein schlechtes Bier. Kroatische Oberklasse.

Osječko Pivo Osječko Pivo  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
luis0612 Bewertung von luis0612
{{ '2017-09-19 19:57:21' | bbTimeDiff }}

Leckerer Grapefruit Saft. LEIDER nicht als Alkohol zu sehen. Ich persönlich bevorzuge Direktsaft

Schöfferhofer Grapefruit Schöfferhofer Grapefruit  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
Ronny der Bierbär Bewertung von Ronny der Bierbär
{{ '2017-09-19 19:57:03' | bbTimeDiff }}

Wie die Neuzeller Klosterbrauerei hat auch die Brauerei Fürstlich Drehna Spaß daran Kreationen zu entwickeln, wobei man absolut nicht weiß, wie es ankommt. Diese hier ist ein Schuß in den Ofen. Einfallsloses Etikett mit Inhaltsstoffen neben Hopfen, Malz und Wasser noch Mate und Zitrone auf der 0, 33l Longneckflasche. Es riecht süß nach Honig. Es schmeckt auch extrem nach einem Gemisch aus übersüßem Honig und Matetee. Hopfen merk ich hier nur mit viel Fantasie. Es gibt bestimmt Einige Wenige, die so etwas trinken können. Ich bin aber der Meinung, dieses Gebräu braucht die Welt nicht unbedingt......

Fürstlich Drehna Mate Fürstlich Drehna Mate  
Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 19:56:39' | bbTimeDiff }}

Edel, aber gibt auch besseres!

Krombacher Pils Krombacher Pils  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 19:54:35' | bbTimeDiff }}

Naja, hab's mal im Kino getrunken. Der Film war genau so wie das Bier: Scheisse!!

Alpirsbacher Kleiner Mönch Alpirsbacher Kleiner Mönch  
Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 19:51:36' | bbTimeDiff }}

Bitte kein Bit!! #ungenießbar

Bitburger Premium Pils Bitburger Premium Pils  
Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
0 Personen gefällt das
thew.7 Bewertung von thew.7
{{ '2017-09-19 19:47:54' | bbTimeDiff }}

Typisches Mülltonnen-Bier #stinkt

Turmbräu Premium Pils Turmbräu Premium Pils  
Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
0 Personen gefällt das
Mehr Bewertungen anzeigen

© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl