Durchschnittliche Bewertung: 4.7 / 10
Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10
Bier-Typ: Pilsner
Alkoholgehalt: 5.0 %
Stammwürze: 11.4 °

61
35
1
Ø 4.7
Rang 171
Brinkhoff's No. 1
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-08-19 18:15:00' | timeDiff }}

Das Brinkhoff's No.1 kommt in einer grünen 0,5 l Flasche. Dieses Pils ist das Stadionbier der "Schwatzgelben" . Hellgelbe Farbe. Spritziger, pilstypisch herber Antrunk. Der Mittelteil ist dann würzig und etwas malzig. Im Abgang kommen dann bittere Geschmacksnoten durch. Dieses Pils hinterlässt einen trockenen und bitteren Nachgeschmack im Mund. Typisches Standard-Pils aus der (ehemaligen) Bierstadt Dortmund.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2016-06-10 00:59:47' | timeDiff }}

Manchmal kommt es bei einem Bier auf den richtigen Zeitpunkt an. So erging es mir mit dem Brinkhoffs No. 1. Okay, es ist ein stinknormales Industriepils. Ohne große Höhen und Tiefen. Aber wenn, so wie es mir passiert ist, ich verschwitzt und dürstend diese grüne Flasche direkt aus dem Kühlschrank gereicht bekomme, dann ist es schon etwas Großartiges wie dieses Pils durch die Kehle rinnt. Diese kühle Frische, die feine Säure und trockene Herbe. Ich wollte gleich mehr davon haben. Nun ja, in diesen Momenten funktioniert es vermutlich mit fast jedem Bier so. Manchmal kommt es eben nur auf den richtigen Zeitpunkt an. ;) Ach so, die Geschichte mit dem Fehlsud hört sich prima an. Ist aber nur eine gute Idee der Marketingabteilung. Fritz Brinkhoff hat es wirklich gegeben, der Rest ist Werbung.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
sjeintracht

Bewertung von sjeintracht {{ '2016-05-12 17:10:15' | timeDiff }}

Das Brinkhoff´s No. 1 entstand aus einem Fehlsud, der mit hellen Malz gebraut worden ist, und diese sorgt auch für den einzigartigen Geschmack des Bieres. Es hat eine klare, hellgelbe Farbe mit einem feinen, weißen Schaum mit mittlerer Verweildauer im Glas. Die Nase riecht eine schöne Malznote aber eine eher harte, abstoßenden Hopfenbitternis. Der 1. Schluck im Antrunk ist aber garnicht so schlimm wie gerochen. Das wüße Malz macht die Musik und der Hopfen spielt nur die 2. Geige. Das Trinkverhalten ist so süffig, man könnte es in einen Zug austrinken. Das helle, süß-würzige Malz und dessen Geschmack zeichnet dieses Bier aus. Böse Zungen behaupten ja .das das nicht getrunkene Veltins aus der Schalke Arena nach Dortmund zurückgepumpt wird und im Signal‑Iduna‑Park als Brinkhoff´s No 1 verkauft wird. Das Brinkhoff´s ist das einzige Pils was ich als Nicht-Pilstrinker, ohne Fragen trinke.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-02-05 17:40:31' | timeDiff }}

Hm. Brinkhoff's No 1. Echt Nr. 1 ? Farblich hellgelb mit weisser Krone, die aber flott vergeht... Riecht irgendwie muffig ? Oder bitter ? Schmeckt erst ordentlich herb, aber dann auch schnell sauer. Auch 'n bisschen dünn das ganze. Der saure Geschmack bleibt auch länger im Mund vorhanden. Schade irgendwie, hatte mir mehr erhofft, aber m.E. ist das definitiv keine Nr. 1.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2015-10-26 16:42:25' | timeDiff }}

Der Antrunk ist herb und verbleibt ne Weile. Der Durchgang ist etwas säuerlich, aber stört nicht. Der Abgang kommt hopfig rüber. Ein relativ gutes Bier ! Test vom 16.6.2009
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2015-07-08 11:26:13' | timeDiff }}

Hopfiger Geruch in der Flasche, frisch und getreidig. Das Bier schön durchsichtig, der Test erfolgte aus der Flasche. Im Antrunk dezent hopfig, der sich im Körper noch intensiver freisetzt, dazu ein klein wenig säurig, wenig malzig und warm im Abgang. Frischer Biergenuss.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2015-06-01 12:35:43' | timeDiff }}

sehr sehr angenehm herbes Pils Extrem suffig. Ich war so überrascht von der süffiglkeit ich hätte es fast nostop in hals schütten können :D Es ist auch ein Allrounder unter den Bieren... man kann es zu einem guten essen geniessen, in der sonne im Park oder auch beim Bierball mit freunden Voll SCHÖN!!
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-04-30 16:25:17' | timeDiff }}

Grüne Flasche, Etikett stellt nichts Besonderes dar. Im Glas zeigt sich eine hellgelbe Färbung und eine recht schnell dahin schwindende Krone. Im Abgang bleibt ein bitter-schaler Nachgeschmack. Da gibt es definitiv bessere Pilsbiere. Untere Kategorie. Braucht man nicht nochmal.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2015-03-23 21:43:36' | timeDiff }}

Ein typisches Fußballbier, gehört hier zu oder zu einer Stadttour durch Dortmund dazu. Aber ich würde es nicht unbedingt meinen Gästen Zuhause anbieten, dafür gibt es besseres. Aber letztendlich ist es so wie so nur Geschmacks sache.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-12-23 00:15:34' | timeDiff }}

Grüne Flaschen bedeuten Unheil! Bitterer Duft, der auf ein völlig überhopftes Bier schließen lässt. Schaumbildung lässt sehr schnell nach - der Look ist schal. Beim Antrunk ist bitter und hopfig. Im Körper merkt man dann, wie sich der Geschmack verliert, wird wässrig. Im Anschluss bleibt ein muffig-bitterer Geschmack. Bäääh!
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-12-07 22:01:29' | timeDiff }}

Von allem ein bisschen. Bisschen herb, bisschen schlank..aber dafür ziemlich langweilig. Recht hopfiger Duft, was das beste am BIer ist. Sonst kann das gold,klar filtrierte Pils nicht wirklich überzeugen. Trinkbar alle Mal aber eben auch nichts was einem vom Stuhl haut.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2014-11-21 12:11:40' | timeDiff }}

Puh, ich dachte die Dortmunder Biere schmecken. Das hier ist aber mit Wicküler gleichzusetzen. Optik und Haptik: Das Äußere verspricht mehr, als das Innere halten kann. Grüne Flasche, edel anmutendes Etikett. Wetten, wenn ich das abziehe ist ein Etikett mit drei Musketieren drunter? Bier ist hellgelb, leicht perlend, Schaumkrone ist grobporig und kurzlebig. Trinkverhalten: Der Geruch ist vorrangig Heuboden oder frisch gedroschenes Gras, ähnlich Wicküler. Der Antrunk ist erwartet herb, fast etwas bitterherb. Allerdings nicht harmonisch wie beim Jever sondern völlig aufgesetzt. Aufgesetzt auf was? Auf nichts. Der Körper ist gänzlich leer, schlabberwässrig, bitterhopfig. Der Nachtrunk wird von bitterem Hopfenaroma begleitet. Zusätzlich ist die Kohlensäure recht stark gewählt. Der Trinkwiderstand ist enorm hoch. Ich schwanke zwischen 3 und 4. Nebenwirkungen: Langzeit- Bitternis auf der Zunge. Das gefällt mir nicht. Aufstoßen: Brunsttiefe Gallenröhrer mit bitterherbem Geschmack und vom Geruch her wie die Sparkasse in Leipzig am Zentrum, in welcher jede Nacht ein Penner haust.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
der_derbe

Bewertung von der_derbe {{ '2014-11-19 21:54:39' | timeDiff }}

Typisches Dortmunder Pils. Nichts Besonderes. Etwas dünn, dafür aber herb und vor allem würzig. Trinke ich gerne solange ausreichend gekühlt. Da die lange Dortmunder Brautradition bekanntlich kein rühmliches Ende gefunden hat, sprich es sich um Marken nicht unabhängige Brauereien handelt, schmeckt Brinkhoffs wie DAB wie Wicküler usw.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-10-23 22:27:39' | timeDiff }}

Ich Depp. Für 99ct die Flasche erworben, dachte, ich hätte hier was ganz exklusives erstanden und dann hat das hier jeder schon gehabt. Wirklich nix besonderes herb, sehr extraktig, biliger Geruch. Grob unsympathisches Bier.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2014-12-29 08:41:41' | timeDiff }}

Gezapft ja! Flasche nein! Trinke es nur beim Fussball,ein Stadionbier!!!
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-09-25 20:59:21' | timeDiff }}

Als alter Hesse kannte ich bisher dieses Pils(?) nicht. Habe auch nichts verpasst. Und zum Fußball gibt es auch bessere Alternativen.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-11-04 13:14:12' | timeDiff }}

Geht im Stadion mal. Dieses Bier ist dann aber eher unterer Durchschnitt.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2013-10-31 18:37:23' | timeDiff }}

Nicht so der hammer. Schmeckt ein bisschen dünn.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
dsommerfeld

Bewertung von dsommerfeld {{ '2013-08-07 14:05:19' | timeDiff }}

Was ist aus Dortmund und dem Bier geworden. Der direkte Weg zu Kopfschmerzen führt direkt über Brinkhoff. Augen auf, die Union gibt es auch nicht mehr und was die Aktien Brauerei in die Flaschen füllt ist Ihr Geheimnis. Mehr als Hansa kann es aber nicht sein.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Richard.J.

Bewertung von Richard.J. {{ '2013-06-19 12:45:36' | timeDiff }}

Dieses Bier ist wirklich sehr mild. Hopfen schmeckt man höchstens im Ansatz heraus. Immer würde ich es nicht trinken, aber gerade gut gekühlt ist es an diesen heißen Sommertagen eine willkommene Erfrischung.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Tomsk

Bewertung von Tomsk {{ '2013-06-16 22:20:11' | timeDiff }}

Nett für zwischendruch oder Fußballspiele.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-06-16 19:16:25' | timeDiff }}

Eher milder Geschmack im Antrunk. Jedoch entwickelte sich später ein leicht muffiger Geschmack.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Bayernhasser1860

Bewertung von Bayernhasser1860 {{ '2013-06-11 00:32:24' | timeDiff }}

Hochwasser in Flaschen! Wenn das die No. 1 ist, will ich das Ende der Plörre-Fahnenstange gar nicht sehen. Verursacht bei Erstkonsumenten das unverkennabre "Igittpfuibääh-Gesicht", das man sonst nur von Kindern kennt, die zum ersten Mal Schweinskopfsülze essen müssen. Wenn der BVB so dünn spielen würde, wie das Brinkhoffs schmeckt, dann gute Nacht. Der Schaum hält sich durchaus n paar Sekunden, wenn man die Flasche vorab schüttelt, aber dann schmeckt es noch schaler. Für anspruchslose Fussballfans reicht's leider wohl.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2013-06-09 15:54:17' | timeDiff }}

Schmeckt wie Wasser. Hat mich nicht überzeugt da es keinerlei Hinsicht auf Biergeschmack liefert.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Pivovar

Bewertung von Pivovar {{ '2013-02-10 23:04:43' | timeDiff }}

Himmel, Arsch & Wolkenbruch! Man muss schon aus dem Pott kommen, um das saufen zu wollen. Schmeckt im Dortmund-Stadion eigentlich am besten, weil der Plastikbecher der Plörre ein tolles Aroma verleiht!
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Renner

Bewertung von Renner {{ '2012-05-06 00:14:00' | timeDiff }}

Habs direkt vorm Stadion aus der dose getrunken und es war echt nicht geil. Lag auch sicherlich an der wärme. Geschmacklich s hwach, deshalb trink bar.
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
otsche

Bewertung von otsche {{ '2012-02-26 22:10:17' | timeDiff }}

Stadionbier des BVB. Die Stadt ist ja bekannt für Export und Lager. Das No1 ist okay im Stadion. Zuhause finger weg, es sei den dein Schwiegervater kommmt zu Besuch ...Katerverdächtig No1
Brinkhoff's No. 1 Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Brinkhoff's No. 1
  • 4.7
  •  
  •  
  •  

Brinkhoff's No. 1

Pilsner
Vol: 5.0%
61
Getrunken
35
Bewertungen
1
Favoriten
Brinkhoff's Radler
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Brinkhoff's Radler

Radler
 
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Brinkhoff's Cola Bier
  • -
  •  
  •  
  •  

Brinkhoff's Cola Bier

Biermischgetränk
 
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Ritter First Premium Pils
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Ritter First Premium Pils

Pilsner
Vol: 4.8%
13
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Ritter Pilsner
  • 4.2
  •  
  •  
  •  

Ritter Pilsner

Pilsner
Vol: 4.8%
8
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Ritter Export
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Ritter Export

Export
Vol: 5.3%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Brinkhoff's Alkoholfrei
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Brinkhoff's Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: < 0.5%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Dünnbier für den Gästeblock

Die Stadionbiere der Bundesliga

Bier & Fussball waren, sind & werden immer untrennbar miteinander verbunden sein! Leider darf man sich in den Fussballtempeln nicht sein persönliches Lieblingsbier aussuchen, sondern muss in der Not runterwürgen, was hastig gezapft in den Plastikbecher kommt. Und das ist bei Auswärtsspielen oftmals nur widerlich wässriges Leichtbier...

Erstellt am: 10.02.2013 ({{ '2013-02-10 14:40:41' | timeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Brinkhoff's No. 1
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Brinkhoff's No. 1
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2016 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl