Durchschnittliche Bewertung: 5.7 / 10
Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Pilsner
Alkoholgehalt: 4.9 %

50
35
6
Ø 5.7
Rang 163
Perlenbacher Pils
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-09-29 18:55:18' | timeDiff }}

Billigpils von Lidl für 0,29 €. Gebinde ist eine braune 0,5 l Plastikflasche. Es wurde Hopfenextrakt und Hopfen bei den Zutaten angegeben. 5,2 % Alkohol. Klare goldgelbe Farbe. Etwas muffiger Geruch. Pilstypisch hopfigherber Antrunk. Etwas malzigsüß und dazu wässrig im Mittelteil. Hopfenherbe im Abgang. Es bleibt wie beim Perlenbacher Premium Pils (0,5 l Dose, 4,9 % Alkohol) ein trockenes Gefühl im Mund und länger anhaltende Bitterkeit als Nachgeschmack im Gaumen. Ein bitteres und wässriges Billigpils, das mir nicht schmeckt.
Perlenbacher Pils Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-09-20 20:19:20' | timeDiff }}

Nun endlich mal durchgerungen, eine braune 0,5 l Plastikflasche Perlenbacher Pils, mit komischen Etikett, bei Lidl mitzunehmen und diese in meinem Billigbiertest einzureihen. Durch die Mörderöffnung schwappt das Bier ins Glas. Schaumbildung gering, ebenso die kurzlebige, weiße und nasse Blume. Schaum schmeckt leicht schal. Der Duft ist leicht malzig und minimal hopfig, leicht muffig. Der Geschmack ist, äh, na ja. Habe ich schon mal getrunken, unter welchen anderem Namen, fällt mir nicht ein. Im Antrunk eher bitter als herb. Ist im gesamten nicht so brutal wie andere Billigheimer, schmeckt jedoch nur frisch eingegossen so halbwegs- steht es eine weile, wird es schnell muffig schal. Das ganze stößt bei mir auf Widerstand, schon wegen der ollen Plastikflasche. Nicht mein Ding.
Perlenbacher Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-09-01 14:19:22' | timeDiff }}

Perlenbacher Pils 5,2% Das Billigbier von Lidl ist dieses mal dran. Meins hat 5,2% Alk-Gehalt. War wohl früher mal 4,9%. Zur PET-Flasche gibt es nicht viel zu sagen. Das Bier baut kaum eine Blume auf. Der Geruch ist süß-malzig. Der Antrunk ist dann schon etwas besser. Malz zeigt sich dominierend. Der Hopfen lässt sich zwar blicken, haut aber gleich wieder ab. Im Ganzen ist das Bier recht süß. Fazit: Ein trinkbares Bier, aber nicht mehr. Ich habe aber für den Preis nix anderes erwartet. Herbe: 4/10 Würze: 5/10 Erfrischend: 5/10 Süffigkeit: 6/10 Katerverdächtig: 6/10 Label: 4/10 Image: 5/10 Gesamteindruck: 5/10
Perlenbacher Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
MadU1970

Bewertung von MadU1970 {{ '2016-05-25 02:11:58' | timeDiff }}

Billig Stoff von LIDL,kann man kaufen.Es gibt allerdings andere Sorten in dem Preißbereich,die ich bevorzuge.Kohlensäure eindeutig zu lasch,komisch künstlicher Nachgeschmack im Abgang.Billige Aufmachung,stört mich aber wenig,geht ja umden Inhalt.Fazit...kann man bei dem Preiß durchaus kaufen allerdings sollte man auch keine Wunder erwarten. Note 1-6 geb ich ne 4 , Ausreichend.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Adrian Beer Grylls

Bewertung von Adrian Beer Grylls {{ '2015-09-23 20:50:20' | timeDiff }}

Geht leicht runter Schmeckt mir ganz Gut, nur eben leicht Alkoholisch. 8/10 Points
Perlenbacher Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Kalaf

Bewertung von Kalaf {{ '2015-07-06 17:27:20' | timeDiff }}

Beipackzettel, der jeder Flasche Perlbacher Premium beigelegt werden sollte: 1. Was ist Perlbacher Premium, und wie wird es angewendet? Perlbacher Premium ist ein fermentiertes Derivat aus den Wirkstoffen Humulus Lupulus extr und Hordeum Tostus. Es dient zur Entwöhnung von Bierliebhabern von ihrem Lieblingsgetränk und übt bei mäßiger Abgabe an Abiturfeiern u. dgl. präventive Wirkung auf allfällige spätere Bierliebhaberei aus. 2. Wie wird Perlenbacher Premium angewendet? Perlenbacher Premium wird oral angewendet. In der Regel genügt eine tägliche Abgabe von 1000 ml für eine dauerhafte und erfolgreiche Heilung. Die Abheilung ist in spätestens 3 Tagen vollendet; danach ist Perlenbacher Premium sofort abzusetzen. 3. Wann darf Perlenbacher Premium nicht angewendet werden? Bei Unverträglichkeit der Wirkstoffe Humulus Lupilus extr oder Hordeum Tostus darf das Medikament nicht angewendet werden. Bierliebhaber im fortgeschrittenen Stadium sollten auf andere Medikamente zurückgreifen. Schwangeren ist von der Einnahme des Medikamentes abzuraten. Patienten, die an Persentiscam Saporis (übersteigertertem Geschmacksempfinden) leiden, ist von einer Medikation abzuraten. 3. Welche Nebenwirkungen kann Perlbacher Premium haben? Bei indizierter Dosis konnten bei 22% der Probanden keinerlei Nebenwirkungen beobachtet werden. In andern Gruppen wurden häufig bis sehr häufig beobachtet: Impetus Furiae (spontaner Wutanfall), Erbrechen, Muskelschwäche, wässrige Durchfälle mit einhergehender Inflammatio im Analbereich, stark erhöhter Harnandrang, Stress-, Angst- und Fluchtreflexe, Furor Activus (zum Beispiel Glasbehälter aus dem Fenster oder an die Wand schleudern), Mattigkeit, Depressionen, Schüttelfröste, Mageneingangsverengung, Schluckhemmungen, Partnerkonflikte (falls einem der Partner das Medikament unerkannt oder als Cervisia Accubata getarnt verabreicht wurde), Verstimmung, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit. 4. Sollte das Medikament zu stark oder zu schwach wirken, informieren sie Ihren Arzt. Die Dosierung darf nicht überschritten werden, da sich dadurch das Risiko von Nebenwirkungen beträchtich erhöht.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-02-16 22:42:14' | timeDiff }}

Ah, Lidl-Mompe im Designerfläschchen... denke ich beim Schlendern durch den örtlichen Lidl. Für dieses eine Fläschchen stelle ich mich an der Kasse an, an der gerade eine Großfamilie mit ungefähr zehn quengeligen Kindern offensichtlich eine Art "Jahreseinkauf" auf das Fließband wuchtet. Gefühlte Stunden danach hoffe ich, dass sich die Warterei gelohnt hat. Das Fläschchen sieht nobel aus, die Brauerei und die Stammwürze sind unbekannt, das Pils trägt den berüchtigten Zusatz "Premium" und hat 4,9% Alkohol. Ausschließlich Hopfenextrakt wurde beim Brauen verwendet. Die Farbe des Bieres ist blassgelb und pilstypisch, blank filtriert mit feinporiger Schaumkrone, die schön prickelig ist. Der Geruch ist süßlich malzig und undefiniert hopfig. Es riecht intensiv, aber nicht besonders aromatisch. Antrunk mittel rezent, sofort leicht hopfenextrakt-bitter. Der leicht süßliche und sehr schlanke Malzkörper wirkt unrund und unwürzig. Der Geschmack des Hopfens ist intensiv wahrnehmbar, besonders am Anfang und beim Abgang, aber er kommt halt komplett gesichtslos und einfach nur bitter-herb (Hopfenextrakt halt). Pure alpha-Säure. Joa, das wars schon. Kein Körper, süffig (wässrig) und langweilig.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2015-01-12 20:42:28' | timeDiff }}

Flasche ist sogar schick für Lidl Bier aber es ist immer noch Lidl Bier. Schmeckt nach unterem schnitt. Am Anfang wie wicküler, aber hinten raus leicht berstig. Muss nicht sein.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Fredo

Bewertung von Fredo {{ '2015-01-12 19:36:53' | timeDiff }}

.. im ausland auf der einsamen insel, verglichen mit d o s e n von heinecken oder carlsberg bzw. mit flaschen von dorada oder tropical (gleicher preis: 3 l= 3,60) ziemlich befriedigend und trinkbar; kälter trinken? unsinn, dann ist der (schlechte) geschmack ja weg... mainstream ja. aus dem hause xy? egal! süß!? herb!? oh gott, wir alle haben keine ahnung, aber davon ausgesprochen viel.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2014-10-29 16:52:26' | timeDiff }}

So. Hier wurde geschummelt. Adam-Lach, Felix-Merlin, Ch-We usw. Hier wurde deutlich Kampagne gemacht für LIDL Schämt euch. Von mir gibt´s jetzt zur Herstellung des Gleichgewichts die 1 Punkte Bewertung. Optik und Haptik: Schöne Relieff Flasche. Warum kein Bergadler-Plaste-Korpus? Hier wurde auf Optikkäufe gesetzt. Das Bier ist Hellgelb und grobporig gekrönt, aber nicht besonders lange. Trinkverhalten: Da reichen wenige Worte. Herb bis säuerlich, denn hier wurde auf Hopfenextrakt gesetzt. Man kann die Natur eben nicht völlig imitieren. Ansonsten völlig leer und Würzelos. Ich wiederhole meine (echten) Vorredner: Plörre! Nebenwirkungen: Wer weiß was einem bei der Pansche am nächsten Tag erwartet. Der Sensenmann wäre ein Kandidat. Aufstoßen: Bitterherbe Rülpser.
Perlenbacher Pils Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
Gonzo-Baba

Bewertung von Gonzo-Baba {{ '2014-10-18 15:52:18' | timeDiff }}

+ guter geschmack, + glasflasche ich kaufe ab und zu eine flasche, die ist klein und kann prima zum essen genossen werden ohne gleich nen halben liter drinne zu haben
Perlenbacher Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Richard.J.

Bewertung von Richard.J. {{ '2014-06-15 20:36:29' | timeDiff }}

Das Perlenbacher ist eben ein typisches Billigbier. In diesem Segment aber werder besser noch schlechter als andere. Wie die meisten schon eher bitter als herb, und ohne großartige geschmackliche Varianz oder Überraschungen. Aber das erwartet man nicht, und man kann es durchaus trinken. Solche Biere sind aber eher etwas zum Vorglühen, auf Festivals oder Fußballpartys, als zu einem guten Essen.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-05-18 21:30:30' | timeDiff }}

Für den Preis in Ordnung, kurzer Abgang,
Perlenbacher Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Adam-Łach

Bewertung von Adam-Łach {{ '2014-05-09 17:40:41' | timeDiff }}

Ein sehr gutes, erfrischendes Bier, nach dem sich man am naechsten Tag sehr gut fuehlt.
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Gundi-Palm

Bewertung von Gundi-Palm {{ '2014-04-19 14:59:41' | timeDiff }}

Ich finds gut. Muss allerdings sehr kühl getrunken werden. Für einen Grillabend gut geeignet.
Perlenbacher Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Felix-Merlin

Bewertung von Felix-Merlin {{ '2014-04-01 01:03:57' | timeDiff }}

Als Ich das Perlenbacher dass erste mal getrunken habe , wusste ich , dass Bier kennst du! Es handelt sich sehr Wahrscheinlich um Wicküler Pilsener der Dortmunder Aktienbrauerei. Vergleicht man die Preise merkt man schnell , dass das Orginal günstiger als das No Name Produkt ist.
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
heathenfighter

Bewertung von heathenfighter {{ '2014-06-23 08:16:00' | timeDiff }}

schmeckt meiner meinung nach sehr tschechisch ;) Jetzt zur WM in Dosen. Schmeckt natürlich anders, viel billiger. aber dennoch akzeptabel im sinne des erschaffers ^^
Perlenbacher Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
aLwauCino

Bewertung von aLwauCino {{ '2014-01-24 00:43:46' | timeDiff }}

Günstig, lecker & wenig Kopfschmerzen... Bestes Bier das Lidl überhaupt rausgebracht hat.
Perlenbacher Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ch-We

Bewertung von Ch-We {{ '2013-12-29 00:24:09' | timeDiff }}

lecker, super trinkbar und keine, in der tat gar keine kopfschmerzen
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2013-12-05 13:10:57' | timeDiff }}

Schön herb und würzig. Allerdings macht dieses Bier schon beim trinken Kopfschmerzen. Naja Lidlbier ist halt Lidlbier ... und wenigstens ist es billig. DAs Label finde ich sehr gelungen.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2013-11-24 17:25:56' | timeDiff }}

Helle Farbe, anständige Blume. Geschmacklich etwas herb im Antrunk, wird dann aber recht zügig mild, im Nachgeschmack wieder ein klein wenig bitter. Insgesamt fänd ich's echt solide, wäre die Kohlensäure nicht so verdammt schwach. Aber es ist billig und wie schon oft gesagt, es sieht ganz annehmbar aus. Damen, die es nicht kennen, könnten es mit Heineken assoziieren, das wäre eigentlich mal ein Experiment wert.
Perlenbacher Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
DerCaptn

Bewertung von DerCaptn {{ '2013-11-10 19:31:43' | timeDiff }}

Der erste Schluck schmeckt erst mal ziehmlich herb und meiner Meinung nach gewöhnungsbedürftig. Im Abgang aber recht mild und auch hopfig. Das Label sieht zwar schön aus, ist aber nur eine bedruckte Klarsichfolie. Das Image eines Lidl-Biers dürfte bekannt sein, dafür dann halt auch recht billig. Insgesamt eher nicht mein Fall.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Mark-Schulze

Bewertung von Mark-Schulze {{ '2013-10-14 22:56:50' | timeDiff }}

Selten so schwachsinnige negative Kritiken gelesen. Vor allem Lottemann der es mit Jever vergleicht. Das geht ja mal gar nicht. Jever ist herb. Perlenbacher süß. Das Bier ist gut. Es ist definitiv keine Plörre.
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Flens

Bewertung von Flens {{ '2013-10-08 21:56:15' | timeDiff }}

Ich habe das Bier auf den Tipp eines guten Bekannten heute mal probiert. Obwohl es ein LIDL-Bier ist, sieht das Bier verpackungsmäßig wirklich sehr ansprechend, sogar viel ansprechender als so manch andere "Billig-Biere". Schade dabei finde ich allerdings, dass die Flaschen EIiwegpfand zu 0,25€ je Flasche haben. Beim Öffnen des Bieres verstreut dieses einen angenehm frisch-intensiven Hopfengeruch. Der erste kühle Schluck ist recht lecker, doch merkt man sofort, dass das Perlenbacher einem den nächsten Morgen nicht angenehm macht. Aber was will man erwarten für den Preis von 1,99€ exkl. Pfand? Das herb-süffige Pilsener, schon fast Lager-Bier ähnlich hat Preis-/ Leistungstechnisch eine 7/10 verdient. Insgesamt ist das Bier jedoch nur mittelmäßig.
Perlenbacher Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Tarup

Bewertung von Tarup {{ '2013-10-08 21:37:49' | timeDiff }}

Habe es durch spontan bei LIDL mitgenommen und war zunächst angetan von der (für LIDL untypisch) anspruchsvoll gestalte Verpackung. Sehr würzig-herber Geruch beim öffnen, schmeckt frisch und erinnert mich an Pilsener Urquell oder schon fast an ein Lager. Unschlagbarer Preis von 2€ für 6 Flaschen, allerdings Einwegflaschen mit 25 cent Pfand. Gibt es in Zukunft öfter!
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Bayernhasser1860

Bewertung von Bayernhasser1860 {{ '2013-10-04 14:33:22' | timeDiff }}

Oha, ein neues Bier im LIDL! Sieht aus weiter Entfernung sehr ansprechend aus. Liegt aber wahrscheilich daran, dass das Standard-Glas-Discount-Bier (Bergadler) von denen richtig schrottig aussieht. Vom Grafenwalder-Grusel-Gebräu in der PET-Molle ganz zu schweigen! Aber das Perlentaucher geht (trotz Glasflasche) gar nicht. Dünnhäutig wie Uli Hoeneß, geschmacklos wie Boris Becker und NOCH langweiliger als Markus Laber-Lanz. Das protzige Logo ist nur schief aufgeklebt. Das Bier, äääh Brackwasser selbst entwickelt nicht mal Schaum, wenn man das Sixpack in Handtücher gewickelt die Treppe runterschmeißt. Keine Ahnung wer oder was die Zielgruppe dieser Plörre sein soll. Vielleicht Frauen im Alter zwischen 16 und 22, die Bier eh nich so doll mögen und große braune Flaschen irgendwie assi finden...
Perlenbacher Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
HerrLottemann

Bewertung von HerrLottemann {{ '2013-10-03 10:55:00' | timeDiff }}

Kommt auf den ersten, überraschend hochwertig daher. Für ne Discounter-Plörre. Gut Hopfen, perlt gut...erinnert erst an die Jeverschiene entpuppt sich aber als nicht gut abgestimmt und hat im "Abgang" sone leicht unangenehme Süße. Und SCHÄDELT wie nix Gutes. Vor versehentlichem Verschlucken wird gewarnt.
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Georg-Karb

Bewertung von Georg-Karb {{ '2013-09-14 17:24:30' | timeDiff }}

Beim eingießen bekommt das Bier eine feste Schaumkrone was auf einen guten Hopfen Gehalt hinweist. Das Bier selber hat eine leicht herbe angenehme Hopfen Note. Das helle Malz hat einen sehr leichten Geschmack,daß das Bier sehr süffig macht. Der Kohlensäure Gehalt ist perlig. Also für ein billig Bier sehr zu empfehlen.Ein typisches frisches Sommerbier!
Perlenbacher Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Heidi93

Bewertung von Heidi93 {{ '2013-08-29 20:06:29' | timeDiff }}

Vorhin im Lidl gekauft weil das Sixpack ganz gut aussah. Schmeckt aber einfach lasch und schal. Außen hui, innen pfui. Aber was soll man bei dem Preis auch erwarten?
Perlenbacher Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Marcus-Petak

Bewertung von Marcus-Petak {{ '2013-08-29 14:14:12' | timeDiff }}

Schmeckt total geil ab sofort meine Hausmarke!
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
unclepagan

Bewertung von unclepagan {{ '2013-08-03 21:28:17' | timeDiff }}

Sehr mild
Perlenbacher Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Mobilfred

Bewertung von Mobilfred {{ '2013-10-30 18:37:46' | timeDiff }}

Ich finde das Perlenbacher Pilsner klasse.Angenehme Würze und sehr süffig. Wie ich kürzlich gelesen habe,soll es aus dem Hause Becks kommen....
Perlenbacher Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-07-05 14:32:27' | timeDiff }}

Design und Label der Glasflasche gefallen mir. Geschmacklich eher wie ein Billigbier.
Perlenbacher Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-10-14 23:27:37' | timeDiff }}

EDIT 14.10.2013: Ich finde es im höchsten Maße seltsam, dass Leute die dieses Bier mit mehr als 5 Punkten bewerten fast alle nur 1 Bewertung abgegeben haben. Wird da etwa versucht dieses Bier künstlich zu pushen!? :D ___________________________________________ Perlenbach Pilsener vom Lidl - Nur gekauft um es zu testen. Es schmeckt eher wie ein Helles oder ein Lager und wenig nach Pils. Ich würde dieses Bier für den Export vorschlagen.. + I
Perlenbacher Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Frankfurter Premium Pils
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Frankfurter Premium Pils

Pilsner
Vol: 5.2%
21
Getrunken
14
Bewertungen
1
Favoriten
Frankfurter Export
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Frankfurter Export

Export
 
14
Getrunken
9
Bewertungen
0
Favoriten
Pilsator Pilsener
  • 3.6
  •  
  •  
  •  

Pilsator Pilsener

Pilsner
 
44
Getrunken
32
Bewertungen
2
Favoriten
Grafenwalder Pils
  • 2.2
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Pils

Pilsner
 
21
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Frankfurter Hefeweizen
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Frankfurter Hefeweizen

Weißbier
 
10
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Frankfurter Radler
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Frankfurter Radler

Radler
 
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Pils
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
50
Getrunken
35
Bewertungen
6
Favoriten
Kaiserkrone
  • 3.6
  •  
  •  
  •  

Kaiserkrone

Pilsner
Vol: 4.9%
8
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Kaiserkrone Pils Extra
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Kaiserkrone Pils Extra

Pilsner
Vol: 6.0%
4
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Klosterhof Pilsener Premium
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Klosterhof Pilsener Premium

Pilsner
Vol: 5.2%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Malz
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Malz

Malztrunk
 
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Hefeweissbier
  • 4.9
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Hefeweissbier

Weißbier
Vol: 5.5%
9
Getrunken
7
Bewertungen
1
Favoriten
Grafenwalder Gold
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Gold

Helles
Vol: 4.9%
7
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Alkoholfrei
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Strong
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Strong

Starkbier
Vol: 7.9%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Radler
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Radler

Radler
 
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Radler Naturtrüb
  • -
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Radler Naturtrüb

Radler
 
1
Getrunken
0
Bewertungen
1
Favoriten
Grafenwalder Wild Orange
  • -
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Wild Orange

Biermischgetränk
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Wild Lemon
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Wild Lemon

Biermischgetränk
 
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Wild Passion
  • -
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Wild Passion

Biermischgetränk
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Karlsquell Pils
  • -
  •  
  •  
  •  

Karlsquell Pils

Pilsner
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Cola
  • -
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Cola

Pilsner-Cola-Mischung
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Grapefruit Hefeweizen-Mix
  • -
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Grapefruit...

Weißbier-Grapefruit-Mischgetränk
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Frankfurter Edles Festbier
  • -
  •  
  •  
  •  

Frankfurter Edles Festbier

Festbier
 
4
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Hefeweißbier
  • 4.7
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Hefeweißbier

Weißbier
Vol: 5.0%
8
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Strong
  • 8.5
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Strong

Starkbier
Vol: 7.9%
2
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Kaiserkrone Hefe-Weißbier
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Kaiserkrone Hefe-Weißbier

Weißbier
Vol: 5.3%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Pilsator Export
  • 4.1
  •  
  •  
  •  

Pilsator Export

Export
Vol: 5.2%
12
Getrunken
10
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Alkoholfrei
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
6
Getrunken
5
Bewertungen
2
Favoriten
Perlenbacher Gold
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Gold

Helles
 
5
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Weißbier Alkoholfrei
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Weißbier...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Grafenwalder Weißbier Alkoholfrei
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Grafenwalder Weißbier...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Kaiserkrone Radler
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Kaiserkrone Radler

Radler
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Premium Pils
  • 3.9
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Premium Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
10
Getrunken
8
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Festbier
  • 4.4
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Festbier

Festbier
Vol: 5.5%
9
Getrunken
8
Bewertungen
0
Favoriten
Kaiserkrone extra 6,0
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Kaiserkrone extra 6,0

Starkbier
Vol: 6.0%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Radler
  • 3.5
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Radler

Radler
Vol: 2.5%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Perlenbacher Malz
  • 3.3
  •  
  •  
  •  

Perlenbacher Malz

Malztrunk
 
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Askania Export
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Askania Export

Export
Vol: 5.2%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Reichelt Pilsener
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Reichelt Pilsener

Pilsner
Vol: 5.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Askania Pils
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Askania Pils

Pilsner
Vol: 5.0%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Karlsquell Grapefruit & Weizen
  • -
  •  
  •  
  •  

Karlsquell Grapefruit & Weizen

Biermischgetränk
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Perlenbacher Pils

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Perlenbacher Pils
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}



© 2009 - 2016 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl